Goldak - VrWeld Schweißsimulation


professionelle 
schweißsimulation

In der Regel greift die Schweißsimulation auf kommerzielle Multi-physics Codes zurück, die um schweißspezifische Zusatzfunktionen erweitert werden. Der Overhead, den solche erweiterten Codes in der Schweißsimulation mitführen, führt schnell zu sehr langsamen und instabilen Berechnungen. Bei VrWeld ist das grundlegend anders: dieser Code ist von John Goldak und seinem Team von Anbeginn für die speziellen Anforderungen der Schweißsimulation entwickelt und optimiert worden.

Jedes physikalisch eigenständige Aufgabengebiet wird durch einen eigenständigen Solver angesteuert. Dies steigert die Performance.
professionelle schweißsimulation professionelle schweißsimulation

Goldak Vr-Weld ist ein in sich geschlossenes Simulationstool. Ausgehend von der CAD-Geometrie Ihrer Bauteile, der Schweißanweisung (WPS), des Schweißfolgeplans und des Spannkonzeptes erstellen Sie in VrWeld das Berechnungsmodell für die Schweißzusammenbau aller möglichen Schweißkonstruktionen.
Dabei können Sie Berechnungsmodelle für die Gesamtstruktur erstellen:
  • Verformung
  • Temperatur
  • Eigenspannungen
  • globale Gefüge und Härteverteilung
sowie Teilmodelle für die Schweißprozessimulation oder Mikromodelle für die Mikrostruktursimulation:
  • Schmelzbadausbildung
  • Gefüge, Diffusion, Kornwachstum, Erstarrung
  • Werkstoffsimulation und Berechnung von Fließkurven
VrWeld unterstützt folgende Prozesse:
  • Metall Lichtbogenschweißen (111, 112, 113, 114, 115, 118)
  • Unterpulverschweißen (121 122)
  • Metall Schutzgasschweißen (131, 135, 136, 137)
  • Wolfram Inert Gasschweißen (WIG) (141)
  • Plasma MIG Schweißen (151)
  • Laserstrahlschweißen, Laserhybridschweißen (751, 752)
  • Elektronenstrahlschweißen (76)
  • Hartlöten, Weichlöten, Fugenlöten (91, 94, 97)
VrWeld ist sowohl für einlagige als auch für mehrlagige Schweißkonstruktionen ausgelegt. VrWeld ist die einzige Schweißsoftware, die für das Mehrlagenschweißen automatisierte Vernetzungstools für den Schweißzusatzwerkstoff hat. Ausgehend von den Parametern der Schweißanweisung werden die Nahtquerschnitte der einzelnen Raupen flächengenau nachgebildet. Darüber hinaus können Sie mit Hilfe der neuen Goldak Wärmequelle WeldPoosQS die Raupengeometrie einer Mehrlagennaht vorausberechnen und in Ihr Simulationsmodell einbinden:
professionelle schweißsimulation professionelle schweißsimulation

VrWeld zeichnet sich durch stabile und schnelle Berechnung von Schweißmodellen auf. Insbesondere mehrlagige Schweißnähte, Auftragsschweißungen mit vielen Raupen oder Reparaturschweißungen sind für VrWeld keine große Herausforderung - weder in der Modellerstellung noch in der Berechnung - dank speziellem Subdomain Algorithmus und GPU Unterstützung.
professionelle schweißsimulation

VrWeld enthält eine Materialdatenbank für viele gängige Stahl- und Aluminiumlegierungen. Anwenderspezifische Daten können ergänz werden oder mit der integrierten Werkstoffsimulation berechnet werden.

Ermüdungsfestigkeit mit VrWeld und VrFrac
Mit der Schnittstelle zu VrFrac kann die Ermüdungssicherheit einer Nahtverbindung unter Einbeziehung der Schweißeigenspannungen und des globalen Lastkollektives berechnet werden.

Fatigue simulation Fatigue simulation