Ausgewählte Projekte


  • Simulation eines Herstellprozesses
    Programmierung eines Skriptes zur Simulation der Fertigungsschritte Biegen, Schweißen, Nachbehandeln und anschließender numerischer Ermittlung der Grenztragfähigkeit
  • Eigenspannungsberechnung an großen Bauteilen
    Bauteilabmesung ca. 4 x 4 x 4 m mit Wanddicken im Bereich 200 mm, mehrlagige Nähte,
    Werkstoffe: Austenitischer Stahl und niedrig legierter Stahl
    Prozesse: Cladding, Spannungsarmglühen, Schweißen
  • Schweißverzugsimulation an großen Bauteilen zur Bewertung des Schweißverzuges während der Fertigung
    Bauteilabmesung ca. 2,5 x 4,5 m, Blechdicken im Bereich 10 mm, mehrlagige Nähte, Werkstoff: Aluminium Prozesse: Vorverformen der Konstruktion, Vorwärmen, beliebige Lagenfüllung
  • Schweißverzugsimulation an großen Bauteilen zur Bewertung verschiedener Herstellvarianten
    Bauteilabmesung ca. 2,5 x 4,5 m Blechdicke 2 mm - 3 mm, einlagige Nähte Werkstoffe: austenitischer Stahl und niedrig legiertem Stahl Prozesse: MAG, Laser, Punktschweißen
  • Rheinbrücke Breisach
    Entwurf für den Umbau und Instandsetzung der Stahlbrücke von 1962 Bewertung der Schweißbarkeit, Prüfung und Schweißüberwachung
  • Rheinbrücke Speyer
    Untersuchung der Brückenerwärmung durch Gußasphalteinbau und dessen Auswirkung auf die Standsicherheit während der Baumaßnahme.
  • Sprengtechnik zur künstlerischen Formgebung
    Sprengtechnische Betreuung der Projektarbeit " Explosive" von Christina Becker, Hochschule für Gestaltung Karlsruhe: Herstellung eines Möbelstückes durch freie Sprengumformung von Stahlblechen.